Freie Trauung

 

"Und am meisten freue ich mich auf die gemeinsame Zeit"

 

... das ist wohl eines der schönsten Komplimente, das man einem geliebten Menschen machen kann. Sich die Hand reichen, um den Weg gemeinsam zu gehen, sich zu unterstützen und Neues erleben.

 

"Better together"

 

JA  sagen ist viel mehr > als nur dieses eine Wort.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten dafür und gemeinsam

können wir genau die passende für euch finden

 

 

 

EURE freie Trauung  

so einzigartig wie ihr selbst

Ich freu mich auf eure Geschichte und eure Schilderungen, wie ihr euch eure Hochzeit vorstellt.

Ihr erzählt mir einfach, wie euer Großer Tag werden soll. So entsteht eine lebendige Grundlage für euer Fest, das für alle Beteiligten unvergesslich sein kann. Die Notizen wandern aufs Papier und verwandeln sich dann in das, was euch berühren und durch die Zeremonie begleiten soll. 

 

Mögt ihr Rituale?  Davon gibt es nämlich eine Menge und zahlreiche Beispiele, die passen können - oder

habt ihr es gerne schlicht? Auch dafür gibts Vorschläge und Ideen ...

 

Ich freue mich auf das Begleiten durch eure ganz persönliche Zeremonie!

 

Jubiläumsfeier

Ein wunderschöner Anlass,  sich  nach  bereits einigen miteinander verbrachten Jahren nochmals die Wertschätzung und Liebe zu zeigen, sich erinnern an das gemeinsam Erlebte und Erfahrene.

 

     Noch einmal JA sagen ...

 

            10 Jahre - Rosenhochzeit

            15 Jahre - Kristallhochzeit

            25 Jahre - Silberhochzeit

            40 Jahre - Rubinhochzeit

            50 Jahre - Goldene Hochzeit

 

oder einfach als ganz großes DANKESCHÖN

für die gemeinsame Zeit

 


Willkommensfeier  -  Namensgebungsfeier

Kinder sind das größte Geschenk, das man bekommen kann. Ein wunderbarer Anlass, diesen Familienzuwachs entsprechend zu feiern. Dabei wird der kleine Erdenbürger in die Mitte genommen, um ihn entsprechend willkommen zu heißen.



Verabschiedung

 

Den/die Verstorbene/n nochmals wertschätzend in die Mitte nehmen 

- sich erinnern


Ein Menschenleben achtsam aufrollen, sich gegenseitig unterstützen,

damit es danach leichter weitergehen kann

im Alltag - im Leben


Danke sagen für so Vieles ...
Trauer und Schmerz gemeinsam in eine liebevolle Erinnerung verwandeln

und eine Türe sanft schließen, damit neue aufgehen können

 

 Leben ist endlich

... die Herzensverbindung bleibt ...